Rezepte

Sommerzeit ist Früchtezeit – veganer Smoothie für Hunde

Nicht nur Zweibeiner freuen sich über die große Obstauswahl, die die warme Jahreszeit mit sich bringt. Auch unsere Fellnasen lieben die süße Abwechslung im Napf. Deswegen gibt es heute einen bunten Obstsmoothie.

Was Ihr dafür braucht:

  • gemischte Obstsorten (Bioqualität)
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Hochleistungsmixer

Bei uns gibt es heute Apfel, Banane, Pfirsich, Kirschen und Birne (bitte auf Bioqualität achten). Die Zutaten werden klein geschnitten, im Mixer gestapelt, anschließend gemixt und auf dem Hundefutter (zum Beispiel von VEGDOG) verteilt.

Durch die in Pfirsich und Kirsche enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe wie Anthocyan und Katechin ist dieser Mix ein wahrer Gesundheitsbooster. Diese wirken nämlich positiv auf das Herz- Kreislauf- System und entzündungshemmend. Da kann die Sommergrippe ruhig kommen 😉

Auch die anderen Obstsorten enthalten eine Vielzahl verschiedener, gesundheitsfördernder Inhaltsstoffe. Nicht umsonst heißt es „An apple a day keeps the doctor away“. Wichtig: Die Vitamine sitzen in der Schale- also bitte nicht schälen, sondern gut waschen!

So sorgt der Apfel durch das enthaltene Provitamin A für die Stärkung des Immunsystems. Vitamin C wirkt antioxidativ und schützt den Körper somit vor Schadstoffen. Ähnliche Inhaltsstoffe besitzt die Birne. Da sie weniger Fruchtsäure enthält, ist sie aber mitunter besser verträglich für den Magen. Die Banane unterstützt nicht nur das Herz- Kreislauf- System durch das enthaltene Kalium. Das Vitamin B6 unterstützt zusätzlich das Nervensystem Deines Vierbeiners. Damit ist unser Smoothie ein wahrer Alleskönner. Wenn Ihr noch weitere Rezept Ideen sucht, guckt doch mal unter “ Sommerzeit ist Eiszeit„.

 

Eure Lisa vom VEGDOG-Team

VEGDOG – veganes Hundefutter mit Tierärzten entwickelt

You might also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.